Entdecken Sie unser vielseitiges

Seminarangebot.

Seminar-angebot.

Erkunden Sie unser breites Spektrum an Seminaren und tauchen Sie ein in die Themen, die die Immobilienbranche bewegen. Von Recht bis Management – wir bieten Wissen für jeden Aspekt Ihrer professionellen Entwicklung.

Der Mietenirrtum - Warum Miete nicht gleich Miete ist

Mittwoch, 20.03.2024, 10:00 - 11:30 Uhr

„Die Mieten steigen“. Ein Satz der seit Jahren inflationär auf alle Mietverhältnisse angewandt wird und der bei Mietern große Besorgnis auslöst. Fast wöchentlich werden Marktberichte und Marktanalysen über astronomisch kletternde Mietpreise veröffentlicht. Da nicht genügend gebaut wird und wohl auch in den kommenden Jahren zu wenig bezahlbarer Wohnraum zur Verfügung stehen wird, werden politische Forderungen nach weiteren Mietverschärfungen lauter. Doch woher kommen die ganzen Berichte über die exorbitant steigenden Mieten? Vermieten alle illegal? Es gibt kein Mietenregister. Niemand weiß, wer, wann für wieviel vermietet! Man kann lediglich Mietangebote in den einschlägigen Portalen im Internet vergleichen. Und was findet man da? Ganz sicher keine “normale” Wohnung. In Großstädten wie Berlin oder Hamburg wird das Mietangebot von möblierten, befristeten Wohnungen oder Tauschwohnungen dominiert. Aus diesem Chaos verfestigt sich der Mietenirrtum. Wer ist von steigenden Mietpreisen überhaupt betroffen? Was gilt für bestehende Mietverhältnisse und warum mehr Neubau nicht zu einer Entspannung des Mietmarktes führen wird, erfahren sie in diesem Webinar.

Inhalte:

  1. Mietbegriffe im Überblick (Bestandsmiete, Marktmiete etc.)
  2. Die Definition der ortsüblichen Vergleichsmiete
  3. Was spiegelt eigentlich der Mietspiegel wider?
  4. Mietpreisbremse: Was gilt und welche Ausnahmen gibt es?
  5. Kappungsgrenze, Mieterhöhungen und Modernisierungen: Was muss beachtet werden?

Inhalte nach MaBV:

  • A 1.1 Serviceerwartungen des Kunden
  • A 2.2. Preisbildung am Immobilienmarkt
  • A 2.3 Objektangebot und Objektanalyse
  • B 5.1 Bewirtschaftung von Mietobjekten
  • B 5.4.1 Vermietung

Referent:

Andreas Habath, Dipl. Immobilienwirt (EIA), Zertifizierter Sachverständiger

Zielgruppe:

Makler, Verwalter, Sachverständige

Seminarort:

An Ihrem Schreibtisch. Die Zugangsdaten zum virtuellen Seminarraum erhalten Sie einige Tage vor der Veranstaltung vom Anbieter. Die Plattform erfordert eine gute und stabile Internetverbindung sowie einen aktuellen Browser, der HTML5 (Web-RTC) unterstützt. Aktuell sind dies Firefox, Google Chrome sowie Safari. Problematisch ist der Microsoft Internet Explorer. Microsoft selbst empfiehlt seinen Kunden ein Update auf Microsoft Edge.

 

Sie erhalten eine Teilnahmebescheinigung als Fortbildungsnachweis über 1,5 Zeitstunden zur Vorlage nach §§ 34c Abs. 2a der Gewerbeordnung, i.V.m. § 15b der Makler- und Bauträgerverordnung (MaBV), Anlage 1 zur MaBV.

ACHTUNG: Voraussetzung dafür ist, dass Sie innerhalb von 24 Stunden nach Ende des Webinars an der Lernerfolgskontrolle teilnehmen, welche Ihnen durch einen im Webinar mitgeteilten Link zugänglich gemacht wird. 

 

Online-Kurs Der Mietenirrtum - Warum Miete nicht gleich Miete ist
Datum 20.03.2024 – 20.03.2024
Zeit 10:00 – 11:30
Ort Online


Kontakt Herr Andreas Habath

Preis IVD-Mitglieder
EUR 65,00
Nichtmitglieder
EUR 115,00

Alle Preise zzgl. 19 % MwSt.

In Kooperation mit der Europäischen Immobilien Akademie (EIA)

Neuer Hybridlehrgang

Immobilienmakler IHK

Successful confident busy caucasian bearded businessman in a formal elegant suit, sits at workplace